5. Pfister Golf Cup 2018

Am 4. Juli 2018 traten auf dem Kulm Golf Course in St. Moritz 55 Golferinnen und Golfer zum Pfister Cup an.

Den Brutto-Tagessieg konnte Ludwig Gehwolf für sich verbuchen.

Die Nettowertung gewann Christian Semadeni (Metallbau Pfister ausser Konkurrenz) vor Hansruedi Schaffner und Ralf Pohlschmitt.

Ludwig Gehwolf gewann zudem den Nearest to the Pin. Die Gewinner konnten eine Skulptur von Enrico Giacometti in Empfang nehmen. Wir gratulieren allen herzlich.

Im Anschluss an das Turnier genossen die Teilnehmenden ein gemeinsames Nachtessen im Restaurant Al Parc.

2018-07-12T15:06:55+00:00